SOC Analyst (m/w/d)

Working at water.

Hi, wir sind water – ein schlagkräftiges und hochkollaboratives Team mit einem gemeinsamen Ziel: die Welt der IT-Sicherheit zu verbessern. Dafür brauchen wir ambitionierte Köpfe, die auch mal gegen den Strom schwimmen. Kurz: Wir brauchen dich!

Komm an Bord und lass uns gemeinsam Wellen schlagen!

Als Teil von water hast du die Möglichkeit, in einem jungen, sympathischen Team zu arbeiten, unsere Unternehmenskultur mitzugestalten und dich persönlich weiterzuentwickeln. Denn bei uns zählt nicht nur deine Qualifikation, sondern vor allem der perfekte Fit zu water.

Deine Mission

  • Mit einem SIEM (Security Information & Event Management) Tool überwachst und priorisierst du Sicherheitsvorfälle bei unseren Kund:innen.
  • Du bearbeitest und meldest IT-Security-Vorfälle an unsere Kund:innen, erläuterst die Ergebnisse deiner Recherche zu möglichen Ursachen und stehst für Rückfragen zur Verfügung.
  • Du erkennst und analysierst Cyber-Angriffe und gibst Handlungsempfehlungen zur Behebung.
  • Die Einhaltung der vereinbarten Service Level Agreements (SLAs) behältst du im Auge und erstellst Kundenberichte.
  • Gemeinsam mit deinen Kolleg:innen übernimmst du die Rufbereitschaft und bist für Wochenenddienste verantwortlich.

Deine Skills

  • Du verfügst über erste Erfahrungen in der Systemadministration.
  • Du besitzt Kenntnisse über den Aufbau und die Funktionsweise von Unternehmensnetzwerken.
  • Du hast idealerweise Erfahrung in einer oder mehreren Skriptsprachen und kannst diese lesen und verstehen, wie zum Beispiel PowershellBash oder Python.
  • Gute Kenntnisse in mindestens einem Betriebssystem (WindowsLinux oder macOS).
  • Du hast ein Interesse daran, Cyberangriffe zu analysieren und effektive Methoden zu entwickeln, um sie zu erkennen und zu stoppen.
  • Du kannst den verantwortungsbewussten Umgang mit Malware, Phishing-E-Mails und sensiblen Daten vermitteln.
  • Du beherrschst die englische Sprache sicher in der Kommunikation.
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
  • Dein Wohnsitz befindet sich in Deutschland.
  • Du hast Interesse an der nationalen und internationalen Bedrohungslage.
  • Du begeisterst Dich für IT-Security und verfügst über eine intrinsische Motivation, in einem sich ständig weiterentwickelten Umfeld, neues zu erlernen.
  • Du verfügst bereits über relevante Zertifizierungen wie OSCPCEHMS-500AZ-500SC-200, etc. Dies ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Dein Deal

  • Urlaub: 30 Tage (anteilig), und darüber hinaus:
    ½ Tag frei am 24. und 31. Dezember (bezahlt), zusätzlich 2 Trauertage pro Jahr (bezahlt)
  • Work & Sleep in unserem komfortablen und einladenden Büroapartment in Düsseldorf
  • 100% remote, bis zu 182 Tage pro Jahr aus dem EU-Ausland arbeiten
  • Betriebliche Krankenversicherung inkl. Zahnversicherung und Krebs-Vorsorge-Scan
  • Betriebliche Altersvorsorge (unser Arbeitgeberzuschuss liegt bei 25% mit weiteren Staffelungen nach 3 und 5 Jahren Zugehörigkeit)
  • Diensthandy - auch zur privaten Nutzung
  • Mental Health Programm „OpenUp Family“ für dich und 3 weitere Personen
  • Jobrad
  • Monatliche Internetpauschale in Höhe von 50 €
  • Shop mit eigenem Merch
  • Corporate Benefits in verschiedenen Bereichen wie Mode, Reisen, Technik, usw.
  • Edenred-Cash-Karte, mit monatlich 44 € (steuerfreien Sachbezug)
  • Monatliches Lieferando-Guthaben in Höhe von 20 €

Check, Check, Check?

Dann schick uns deine Bewerbung durch und lass uns gemeinsam deine Karriere aufs nächste Level bringen!

Ansprechpartnerin People & Culture:
Sara Grabosch
get2know@water-security.de

Sara Grabosch

People & Culture Specialist

Jetzt bewerben